elpreise .de

Informationen zu aktuellen Ölpreisen sowie Indikatoren die den Heizölpreis beeinflussen.
Sie finden auch Analysen des Heizöl-Marktes die Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung behilflich sein können mit dem Heizöl-Preisrechner können Sie direkt und unverbindlich Ihren aktuellen Heizöl-Tagespreis berechnen und sofort günstig, sicher und transparent bestellen.

Marktindikatoren

Zusammenfassung der Indizes Rohöl, Gasöl und Dollarkurs die maßgeblich den Heizölpreis beeinflussen.

Rohölpreis (Brent): 86,56 $ -0,37 %
Rohölpreis (WTI): 82,15 $ -0,44 %
Dollarkurs: 0,9382 € -0,16 %
Gasölpreis (Dollar): 774,50 $ -0,10 %
Gasölpreis (Euro): 726,62 € -0,26 %

Stand: 19.04.2024, 14:30 Uhr
Prozentwerte sind Änderungen im Vergleich zum Vortag

Rohölpreis-Chart

Dollarkus-Chart

Gasöl-Chart

Vergleich der Marktindikatoren

Heizöl-Preisrechner

Geben Sie Ihre Daten in den unten stehenden Preisrechner ein und Sie erhalten individuellen aktuellen Heizöl-Tagespreis.

Postleitzahl
LiefermengeMenge
LiterL.
Anzahl der Lieferstellen
Heizölpreis:
102,01 €
0,13 %

Durchschnittlicher Heizöl-Verbraucherpreis für 3000 Liter Standardqualität (1 Lieferstelle) in Deutschland

Stand: 19.04.2024, 14:30 Uhr - Änderung im Vergleich zum Vortag

Heizöl-Chart

Heizöl-Chart
Preise für Österreich erhalten Sie auf FastEnergy.at

Heizöl-Marktberichte - Analysen des Ölmarktes

Heizöl-Markt aktuell: Ölpreise nach Vergeltungsschlag Israels volatil - Heizölpreise ziehen wieder an!

von Josef Weichslberger

Die Ölpreise haben heute Morgen einen deutlichen Satz nach oben gemacht, als bekannt wurde, dass Israel wohl Ziele im Iran angegriffen hat. Aufgrund der noch unsicheren Nachrichtenlage ist in den nächsten Stunden mit einer hohen Volatilität zu rechnen.

19.04.2024, 08:17 Uhr

Heizöl-Markt aktuell: Ölpreise geraten unter Druck - Heizölpreise auf dem Rückzug!

von Josef Weichslberger

Die Ölpreise haben gestern nach einem schwachen Start mit Bekanntgabe der DOE-Ölbestandsdaten weiter deutlich nachgegeben und sind auf Tagestief aus dem Handel gegangen. In Folge geht es auch mit den Heizöl-Notierungen weiter nach unten.

18.04.2024, 08:11 Uhr

Heizöl-Markt aktuell: Ölpreise schwankungsanfällig - Heizölpreise geben weiter nach!

von Josef Weichslberger

Die Ölpreise bleiben weiterhin sehr schwankungsanfällig und fallen heute Morgen im asiatisch geprägten Handel gerade wieder etwas zurück. In Folge starten die Heizöl-Notierungen hierzulande heute mit weiteren Abschlägen in den Tag.

17.04.2024, 08:47 Uhr
» Vollständige News bei FastEnergy.de lesen

Impressum

FastEnergy GmbH
Schwedenschanze 14
84130 Dingolfing

Telefon: + 49 (0) 87 31 / 740 962 - 0
Telefax: + 49 (0) 87 31 / 740 962 - 2

E-Mail: kontakt@fastenergy.de
Internet: www.oelpreise.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Josef Weichslberger

Registergericht: Amtsgericht Landshut
Registernummer: HRB 6090

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 228442599

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Josef Weichslberger

Mehr zu aktuellen Heizölpreisen in Deutschland finden Sie bei FastEnergy.de